Liebe VFZB e.V. - Mitglieder, liebe Freunde des Berberpferdes,

 

Wir freuen uns sehr,

am 9. April 2016, Beginn 11.30 Uhr in der Glimmesmühle Bad Hersfeld einen sehr interessanten Vortrag mit Diskussion zum Thema ‚Möglichkeiten der Klassischen Homöopathie in der Pferdezucht‘ mit Bettina Schürer anbieten zu können.

Hierzu sind alle interessierten Gäste sehr herzlich eingeladen.

 

Der Wunsch vieler Pferdehalter, Tiere auch mit natürlichen Heilmethoden behandeln zu können, steigt ständig. Bettina Schürer wird uns in die Möglichkeiten und Grenzen der Klassischen Homöopathie bei Pferden einführen.

 

Die Teilnehmer können vor Ort ein Vortragsmanuskript erhalten.

 

Zur Vorbereitung erbitten wir eine Anmeldung der Teilnahme unter info@vfzb.de

 

Zur Vortragenden Bettina Schürer (auf www.bettinaschürer.de):

 

[…] Seit Jahrzehnten ließ ich meine Tiere von Homöopathen behandeln und setzte mich durch Lektüre mit dieser Heilmethode auseinander. Zwischen Praxis und Theorie stieß ich auf Widersprüche und die Ergebnisse überzeugten mich oft nicht. Daher beschloss ich, eine Ausbildung in klassischer Homöopathie zu machen. So nahm ich regelmäßig an den Seminaren für Tierheilpraktiker in Witzenhausen, bei Dr. K. G. Scharf teil. Parallel begann ich mit der Homöopathin für Tiere, Patricia Kaiser-Rickert, zu arbeiten. Nach geraumer Zeit bestärkten mich beide Lehrer darin selbst Behandlungen anzubieten. So behandle ich seit vielen Jahren Tiere, v.a. Pferde, Hunde und Katzen klassisch homöopathisch. […]

Bettina, wir freuen uns auf dich!

 



Der VFZB e.V. auf der GRÜNEN WOCHE BERLIN

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer mit und ohne Pferd auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2016

 

Unsere sechs Berberpferde und Araber-Berberpferde wurden im Großen Ring der Tierhalle sehr gut vorgestellt und kommentiert. Besonderer Dank an die Pferdebesitzer für das große Engagement in Berlin. Täglich haben mehrere Tausend Besucher unsere Pferde gesehen und unsere VFZB e.V. Flyer studiert.

Viele kannten das Berberpferd noch nicht. Es wurden auch an den Boxen stets Fotos gemacht und unsere gelassenen Berberpferde bestaunt und gestreichelt. Messebesucher aus Nordafrika freuten sich besonders darüber, ihre Pferde in Berlin zu sehen. Das Marokkanische Fernsehen berichtete über den VFZB e.V. Auftritt.

Obgleich keine Pferdefachmesse, war das Niveau der Pferdevorstellungen auch mit den anderen Pferderassen im Großen Ring der Tierhalle, durchaus doch sehr hoch. Um unsere Berberpferde auch zukünftig weiterhin auf großen Messen zu präsentieren und bekannt zu machen, wird es so notwendig werden, mit interessierten Teilnehmern eine VFZB e.V. Show-/ Vorstellungsgruppe mit unseren Berberpferden aufzubauen.

I.v.BW